rechnen & vergleichen - bevor es losgeht...

Pflichtinformation (gemäß § 11, Abs. (1) 

Service Büro - Die Makler an Ihrer Seite. Peter Zimmer,Versicherungsmakler mit Erlaubnis (§34d Abs.1 GewO)

Sitz: Hönower Str.158 12623 Berlin Telefon: +49 30 56301277 Telefax: +49 30 56301278 Email: mail@topsevicebuero.de

Eingetragen im Vermittlerregister unter Nr.:D-5Y90-RLXXE-39

Registerbehörde: Deutscher Industrie- und Handelskammer (DIHK) e.V. Breite Straße 29 10178 Berlin Telefon: 0180 600 58 50 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf) www.vermittlerregister.info

Berufshaftpflicht nach § 34 d GewO bei R&V Versicherungen Nr.: 405 84 345172882

Steuernummer: 33/607/60036

Der Makler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen. Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsmakler.

Außergerichtliche Streitbeilegung, Klärung von Unstimmigkeiten:

Versicherungsombudsmann e.V. Postfach 08 06 32 10006 Berlin (weitere Informationen unter: www.versicherungsombudsmann.de) Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung Postfach 06 02 22 10052 Berlin (weitere Informationen unter: www.pkv-ombudsmann.de)

Nutzungsbestimmungen

Das Service Büro hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingehalten werden. Alle Personen, die Daten des Service Büro`s erheben, verarbeiten oder nutzen, sind auf das Datengeheimnis gemäß §5 BDSG verpflichtet. Das Datengeheimnis besteht auch nach Beendigung ihrer Tätigkeit fort. Darüber hinaus finden für bestimmte Bereiche auch das Bankgeheimnis und besondere Geheimhaltungspflichten Anwendung.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Das Service Büro erhebt nur die personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung der Dienstleistungen benötigt werden. Die Besucher der Webseite werden über jede Datenerhebung informiert, soweit personenbezogene Daten betroffen sind. Eine Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten findet nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Kunden statt. Eine einmal erklärte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Daten werden nicht an Dritte außerhalb des Service Büro`s weitergegeben, sofern dies nicht zwingend zur Erfüllung der gewünschten Dienstleistung erforderlich ist, wie beispielsweise an Kooperationspartner zur Ausarbeitung von Angeboten für Versicherungen und Finanzierungen.

Speichernde Stelle ist die juristische Person. Die personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck gespeichert, für den die Daten erhoben wurden. Das Service Büro veräußert keine Adressen für gewerbliche Zwecke. Eine eventuelle Weitergabe von Adressen kann nur mit Zustimmung des Kunden stattfinden. Transport von Daten Sollten bei der Benutzung des Internetangebots des Service Büro`s oder in Inlineframes laufender Partnerangebote Dienstleistungen aufgerufen werden, die den Nutzer zur Eingabe persönlicher Daten auffordern, so werden diese jederzeit geschützt übermittelt. Hierbei setzen das Service Büro und seine Partner diejenigen Verfahren ein, die derzeit als sicher angesehen werden und den Empfehlungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entsprechen. Durch das Transportprotokoll SSL (Secure Socket Layer) sind damit jederzeit die sensiblen Daten des Nutzers vor unbefugten Zugriffen geschützt. Bei Versendung von Emails mit sensiblen Daten raten wir Kunden, die Verschlüsselungsmöglichkeiten zu nutzen.

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -Verarbeitung oder -Nutzung

Betrieb von Versicherungsgeschäften; Vertrieb, Verkauf, Verwaltung und Abwicklung von Versicherungsverträgen im Rahmen von Kompositversicherungen und aller damit verbundenen Neugeschäfte sowie Vermittlung von Produkten und Dienstleistungen der Verbundpartner. Die Durchführung der Speicherung und Datenverarbeitung personenbezogener Daten für eigene Zwecke sowie im Auftrag und Namen der Gruppengesellschaften erfolgt auf der Grundlage von Dienstleistungsvereinbarungen innerhalb der Verbundpartner. Betroffene Personengruppe/n Es werden im wesentlichen zu folgenden Gruppen, soweit es sich um natürliche Personen handelt, personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit diese zur Erfüllung der unter 5. genannten Zwecke erforderlich sind:

  • - Kunden/Versicherungsnehmer/versicherte Personen/Begünstigte
  • - Ärzte
  • - Interessenten/Nichtkunden (Angebotsanfragen)
  • - Mitarbeiter/Außendienstmitarbeiter/Bewerber
  • - Handelsvertreter/Vermittler/Makler/Agenturen
  • - Geschädigte/Anspruchsteller
  • - Lieferanten/Dienstleister