Vorsorge und Arbeitskraftsicherung

Zu einem "normalen" Leben gehören regelmäßige Einkunfte, mit denen man es bestreiten kann. Das Arbeitseinkommen sollte also so gut es geht abgesichert werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu tun.

Eine Wesentliche ist die Berufsunfähigkeitsversicherung.

Nun gibt es ja auch das leidige Thema der "Gesundheitsprüfung". Nicht jeder ist in einer "BU" aufnahmefähig, da er die Kriterien nicht erfüllt. Auch hier gibt es hier und da einen Ausweg oder eine Alternative. Damit sollte es jedem gelingen, seine Arbeitskraft ordentlich absichern zu können.

Wie`s geht? - Rufen Sie an!